Stress lass nach - Humor als Vorbeugung

 

"Humor ist der Knopf, der verhindert, dass der Kragen platzt." Joachim Ringelnatz                                                                        

Ziel 

Stress verstehen            Humor als Ressource entdecken                          

Zielgruppe

für ALLE, die ein bisschen mehr auf sich Acht geben wollen

Dauer 

Teil 1 (3,5h)   -   Mittagspause   -   Teil 2 (3h)

Teilnehmer

- Teams ab 8 bis 25 Personen, Termine nach Vereinbarung

Kosten

Preise auf Nachfrage

     
Teil 1 Stress lass nach
 

 

"Ein Mensch sagt - und ist stolz darauf -
er geht in seinen Pflichten auf.
Bald aber, nicht mehr ganz so munter,
geht er in seinen Pflichten unter."

                                                                       Eugen Roth

 

"Stress lass nach"

Inhalte:

In diesem Workshop lernen Sie
- Stress zu erkennen
- Stress zu verstehen und
- wann Stress krank macht.

Wir erarbeiten gemeinsam,
- wie Sie Stresskompetenz entwickeln
- den Anforderungen aktiv begegnen und
- durch einen achtsamen Umgang mit sich
  im gesunden Gleichgewicht bleiben können.
 


Referentin

 

Silvia Wuchner
Krankenschwester,
Lehrerin für Pflege,
Systemische Coach
 


 

 
Teil 2 Humor als Ressource


 

 

"Was die Seife für den Körper ist,
                               ist das Lachen für die Seele."

 

"Humor als Ressource"

Inhalte:

Der Humor wirkt vorbeugend,
als Rüstzeug und Schutzschild, durch:

- Wahrnehmungsübungen
- Achtsamkeitsübungen
- Mutmachaktionen
- vertrauensbildende Spiele
- viel Lachen
- Kopf ausschalten und
- Ressourcen entdecken/ schöpfen
 

Referentin

 

Kerstin Esch
Clown in Medizin, Therapie & Pflege, Kirchenclown
Humorberaterin


Copyright 2013. Kerstin Esch