Humor Workshop

 

 

„There is no laughter in the medicine.
But there is lot of medicine in the laughter.“

(Dr. Madan Kataria)

 

 
  Rotnasige Navigation

Ziel

„Heute schon gelacht?“
Entdecken Sie im Rahmen des Humor-Workshops informativ und interaktiv den Raum der in Ihnen angelegten Humorquelle. Nutzen Sie Ihren Humor als Ressource zur Stärkung Ihrer Resilienz!
Im Erkennen und Erleben dürfen Sie Lebendigkeit und Freude spüren. Sie können feststellen, dass Ihnen damit eine Erweiterung Ihres Repertoires für einen gelasseneren Umgang in konkreten Lebens- und Arbeitssituationen zur Verfügung steht.

Zielgruppe


MENSCHEN

in Sozialberufen, Pflegeberufen, Lehrberufen ...
im Gesundheitswesen ...
in Verantwortung ...
in Leitungsfunktion ...
Mitarbeiter in Kirche und Gemeinden ...

Inhalte


Warming up, Wertschätzung, Humorvolles, vertrauensbildende Spiele Mutmachaktionen, Wahrnehmungsübungen, Achtsamkeitsübungen
viel Lachen, Fehler machen erwünscht!
den Kopf ausschalten, SPIEL-Freude
Ressourcen entdecken/ schöpfen
alle Sinne werden gebraucht = Synapsenbildung ganz neu

Dauer


1,5 Stunden oder 3 Stunden


Kosten

nach Umfang und Aufwand

Humorworkshop mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Kinder, Jugend- und Erwachsenen-Hospizarbeit des Ökumenischen Hospizdienstes, Böblingen

Fortbildungstag mit den Betreuungsassistentinnen der Diakonie, Sindelfingen

 

Fortbildungstag mit Auszubildenden in der Pflege der Diakonie, Sindelfingen

 

Azubi-Tag der ev. Heimstiftung, Baden-Württemberg

 

 

 

 

Copyright 2013. Kerstin Esch